Skip to main content

Schlafsack – kleines Packmaß für große Touren

Hat der Schlafsack ein kleines Packmaß, ist das nicht nur im Schrank praktisch. Wer sich gern auf Tour begibt – ob zu Fuß oder auf dem Rad – weiß, wie sehr es auf jedes Gramm und jeden Zentimeter im Gepäck ankommt. Und selbst bei geruhsameren Urlaubsreisen ist Stauraum in vielen Fällen Mangelware. Leider gehen bei einem kostengünstigen Schlafsack kleines Packmaß, hohe Qualität und die Eignung für einen umfassenden Temperaturbereich nur selten Hand in Hand. Wer bei seinem Schlafsack großen Wert auf kleine Ausmaße legt, muss also entweder tiefer in die Tasche greifen oder aber Kompromisse eingehen.

Um trotz dieser Einschränkung die beste Auswahl zu treffen, sollte auf die folgenden Tipps geachtet werden.

TOP Schlafsack Exped Comfort 400

299,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsAmazon ▼

Schlafsack – kleines Packmaß, kleiner Temperaturbereich?

Einen relativ preiswerten Schlafsack mit kleinem Packmaß zu finden, ist an sich kein Problem. Solange dieser keine niedrigen Temperaturen ausgleichen muss. Das beste Beispiel hierfür ist der Dream Lite 500 L von Deuter, der gerade einmal 13 x 26cm bemisst – dafür aber leider auch nur eine Grenztemperatur von 15°C hat. Damit eignet er sich hervorragend für den Indoor-Einsatz und Touren in eher gemäßigten Klimaten, nicht aber für sehr kühle Nächte.
Anders der AIRPACK 300 von Carinthia. Dieser hat mit 16 x 26cm als Schlafsack ebenfalls ein kleines Packmaß, jedoch eine Grenztemperatur von immerhin 5,6°C. Hiermit eignet er sich sogar für kühle Nächte im Frühjahr und Herbst. Diese isolierende Wirkung hat aber auch einen stolzen Preis.

Qeedo Sommer-Schlafsack / amazon.de

Qeedo Sommer-Schlafsack / amazon.de *

Schlafsack – kleines Packmaß, großer Preis?

Dass ein kleines Packmaß und ein ebenfalls kleiner Preis bei Schlafsäcken keinen Widerspruch darstellen müssen, beweist das Modell Holiday von Polo. Mit einem Durchmesser von 13cm und einer Länge von 34cm passt dieser auch in kleine Rucksäcke und kleine Budgets. Dafür eignet er sich allerdings auch nur als Sommerschlafsack oder für den Indoor-Gebrauch.

Tipps für die Auswahl eines Schlafsacks mit kleinen Packmaßen

Wer auf der Suche nach einem Schlafsack mit kleinen Packmaßen ist, wird sich mit einer großen Auswahl konfrontiert sehen. Am besten ist es daher, schon im Vorfeld Prioritäten zu setzen. Muss der Schlafsack lediglich klein sein oder auch ein geringes Gewicht aufweisen? Reicht eine leichte Isolierung, weil der Schlafsack nur drinnen oder Sommer Verwendung findet? Oder wird er bei extremen Temperaturen eingesetzt? Je klarer die eigenen Anforderungen sind, desto einfacher und preisgünstiger wird die Wahl ausfallen. Denn nicht immer muss es ein Yeti Fusion 1300 sein, der zwar selbst bei Temperaturen von bis zu -50°C noch wärmt und im gepackten Zustand lediglich 20,5 x 40cm bemisst – aber preislich eben auch ordentlich zu Buche schlägt.

Schlafsäcke mit kleinem Packmaß bei Amazon ansehen!

Schlafsack mit kleinem Packmaß – Auswahltipps
5 (100%) 3 votes