Skip to main content

Exped Comfort 400

299,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 23. November 2017 1:19

Gewicht898 g
Extrem Temperatur- 16 Grad
Kategorie (Füllung)Daunenschlafsack
FormMumienform
Besondere Eigenschaften

Leichter Schlafsack, Verwendung als Liner möglich, sehr kleines Packmaß, geeignet auch für Bergsteigen und Trekking

Mein Fazit

Ultraleichter Schlafsack mit sehr kleinem Packmaß für Frühjahr bis Herbst. Im Winter als Liner einsetzbar.


Erfahrungsbericht Comfort 400 von Exped

Der Exped Comfort 400 ist der wohlverdiente Schlafsack Favorit. Als Daunenschlafsack in Mumienform kann er allein oder als Liner für einen größeren Komfort-Schlafsack verwendet werden. Er besteht aus hochwertigen Materialien, die ihn auch außerhalb der warmen Jahreszeit zu einer komfortablen und mobilen Schlafstätte machen. Und das alles bietet der Schlafsack Favorit aus dem Hause Exped auf einem erstaunlich kleinen Packmaß.

Vorteile des Schlafsack Favoriten

Der Schlafsack Favorit wurde mit hochwertigen Gänsedaunen gefüllt, Außen- und Innenseite bestehen aus 20D Ripstop-Nylon. Durch diese Materialienkombination ist der Exped Comfort 400 Mumienschlafsack leicht und hochgradig komprimierbar. Verfügt aber dennoch über hervorragende isolierende Eigenschaften und weist Kondenswasser sicher ab. Er eignet sich für einen Einsatz im Bereich zwischen 17°C und -16°C – kann also durchaus auch jenseits des Sommers eingesetzt werden oder als Indoor-Schlafsack dienen. Zudem ist er so körperbetont geschnitten, dass er problemlos zum Liner werden und bei niedrigeren Temperaturen in Verbindung mit einem anderen Schlafsack genutzt werden kann. Für besonders komfortable Nächte verfügt der Exped Comfort 400 über eine Kapuze mit anatomischem Schnitt und einfacher Bedienung. Diese hält sicher warm und schützt vor Zugluft, bis zum Haaransatz. Letztlich sprechen auch Gewicht und Packmaße für den Schlafsack Favoriten. Selbst bei der Größe XL bleibt der Exped Comfort 400 mit ca. 900 Gramm noch klar unter der Kilo-Marke. Die komfortable Schlafstatt ist also leichter als eine Packung Mehl. Und die Packmaße von 26 x 22cm finden sich bei einem Schlafsack dieser Klasse auch nicht so schnell.

Details

Kategorie (Füllung): Daunenschlafsack
Eigenschaften:

  • Leichter Schlafsack
  • Verwendung als Liner möglich
  • sehr kleines Packmaß
  • geeignet auch für Bergsteigen und Trekking

Form: Mumienform

Nachteile des Exped Comfort 400

Obwohl der Exped Comfort 400 mit wehenden Fahnen zum Schlafsack Favoriten wird, völlig frei von potenziellen Nachteilen ist er nicht. Potenzielle Nachteile wohlgemerkt, denn tatsächlich lassen sich keine ernsten und allgemeinen Mängel entdecken. Die schlanke, körperbetonte Passform eignet sich vor allem für Menschen, die bereits zahlreiche Nächte in Schlafsäcken verbracht haben. Denn sie ist am komfortabelsten, wenn sich mit und nicht im Schlafsack bewegt wird. Anderenfalls ist der relativ enge Schnitt gewöhnungsbedürftig. Weiterhin spart der leichte und zur schnellen Belüftung besonders lang gehaltene Reißverschluss zwar Gewicht, muss aber auch pfleglich behandelt werden. Denn er ist vergleichsweise empfindlich. Wird er mit einem zu großen Krafteinsatz bedient, kann er also recht schnell Schaden nehmen.

Mein Resümee: Der Schlafsack Favorit ist für den gelegentlichen Einsatz ebenso geeignet wie für regelmäßige Übernachtungen im Freien. Allein im Sommer oder in Kombination mit einem größeren Schlafsack im Winter – auch verschiedene Witterungslagen stellen für den Exped Comfort 400 Mumienschlafsack kein Problem dar. Zusätzlich ist er besonders leicht und klein gehalten, was ihn selbst auf den anstrengendsten Touren durch die Wildnis zu einem praktischen und platzsparenden Begleiter macht. Diese Vorzüge haben natürlich ihren Preis, der aufgrund der angebotenen Qualität, des umfassenden Lieferumfangs und des durchdachten Konzepts aber mehr als gerechtfertigt ist.


299,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 23. November 2017 1:19