Skip to main content

High Peak Schlafsack Redwood

(4.5 / 5 bei 64 Stimmen)

37,99 € 39,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 25. September 2017 4:30

Gewicht1700 g
Extrem Temperatur- 16 Grad
Kategorie (Füllung)Polyester Faser
FormMumienform
Besondere Eigenschaften

Sommer Schlafsack, preisgünstig, mit Dokumenten Fach ausgestattet

Mein Fazit

Günstiger Sommer Schlafsack, der auch bei niedrigen Temperaturen noch warm hält. Sehr gutes Preis- Leistungs Verhältnis.


Erfahrungsbericht Schlafsack High Peak Redwood

Dieses Modell ist für niedrige Temperaturen geeignet und schützt perfekt gegen die Kälte. Zudem ist der Schlafsack geräumig und weist im Vergleich zu den meisten seinen Konkurrenten größere Maße auf. Ein Vorteil ist die einfache Pflegemöglichkeit. Gleichzeitig überzeugt der niedrige Preis dieses Allround-Talentes.

Vorteile des Sommerschlafsacks

Der Schlafsack ist rund 230 Zentimeter lang und 55 bis 85 Zentimeter breit. Hier finden selbst größere Menschen ausreichend Platz und schlafen komfortabel. Dazu verfügt der Sommerschlafsack über ein integriertes Dokumentenfach, was ihn besonders in Hostels zu einem praktischen Gefährten werden lässt. Gefertigt aus Baumwolle und Polyester ist der High Peak Redwood Sommerschlafsack einfach in der Reinigung und pflegeleicht. Er trocknet schnell und benötigt weder beim noch nach dem Waschen einen besonderen Aufwand. Zweilagig aufgebaut und mit einem Wärmekragen versehen, verfügt der Sommerschlafsack über einen 2-Wege-Reißverschluss, wodurch er zahlreiche Schlafpositionen zulässt. Die Komforttemperatur liegt bei 5°C. Dadurch eignet sich der High Peak Redwood auch für kühlere Nächte im Zelt ganz problemlos. Als vorletzter Vorzug kann angeführt werden, dass die High Peak Schlafsäcke Redwood schnell und einfach über das Reißverschlusssystem miteinander verbunden werden können. Wer besonders viel Platz möchte oder zu zweit verreist, ist mit diesem Modell also bestens beraten. Und das alles bietet der High Peak Sommerschlafsack Redwood zu einem absoluten Schnäppchenpreis, der in jedes Budget passt.

Details

Kategorie (Füllung): Polyester Faser
Eigenschaften:

  • Sommerschlafsack
  • preisgünstig
  • mit Dokumentenfach ausgestattet

Form: Mumienform

Die Nachteile des High Peak Schlafsacks Redwood

Der High Peak Redwood Sommerschlafsack vereint zwar einige Vorteile in sich, ganz ohne Nachteile kommt er aber nicht aus. So gehört er mit einem Gewicht von 1,7kg mit Sicherheit nicht zu den leichtesten Ausgaben. Auf anstrengenden Touren kann das durchaus zu einem belastenden Problem werden. Weiterhin ist der Packbeutel etwas knapp bemessen, was das Einpacken nach der Benutzung deutlich erschwert und zu einer Aufgabe für Faltkünstler oder kräftige Stopfer werden lässt. Und auch die Belastbarkeit von Reißverschluss und Nähten kann teilweise zu wünschen übrig lassen. Einmal zu heftig aufgezogen oder gedehnt, kann es bei dem High Peak Schlafsack Redwood schon mal zu Schäden kommen. In einigen Fällen lässt sich der Reißverschluss dann gar nicht mehr schließen oder aber die Nähte öffnen sich. Für Menschen, die auch im Schlaf sehr bewegungsfreudig sind, ist der Sommerschlafsack also nur bedingt geeignet.

Mein Resümee: Bis auf einige scheinbar fehlerhafte Ausgaben ist der High Peak Sommerschlafsack Redwood sein Geld mehr als wert. Zumindest solange er keine extremen Temperaturen aushalten muss und einigermaßen vorsichtig behandelt wird. Vor allem für Menschen, die den Sommerschlafsack lediglich für Übernachtungen drinnen benutzen und das vergleichsweise hohe Gewicht nicht über mehrere Stunden hinweg tragen müssen, ist er nahezu uneingeschränkt zu empfehlen. Das liegt zu einem großen Teil an dem erstaunlich kleinen Preis und den großen Ausmaßen, die der High Peak Schlafsack Redwood zu bieten hat.


37,99 € 39,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 25. September 2017 4:30